VIF - Persönliche Assistenz / Kontakt / Datenschutz

Lohnabrechnung


zurück zur Übersicht
Die VIF unterhält eine eigene Lohnabrechnungsstelle für Menschen mit Behinderung, die Arbeitgeber von persönlichen Assistenten sind. Die Finanz- und Personalkompetenz der Arbeitgeber mit Behinderung soll dabei vollständig gewahrt bleiben. Die VIF berät bei der Anstellung von Assistenzpersonal, bei der Ausarbeitung von Arbeitsverträgen, bei der Anleitung, beim Einsatz des Assistenzpersonals und bei der Ausstellung von Arbeitszeugnissen. Einige Arbeiten können auch dirket von der VIF durchgeführt werden. Dazu gehört die Anmeldung des Personals zur Sozialversicherung, die Lohnabrechnung der Assistenz und die Abrechnung gegenüber den Kostenträgern.